Grosser Wandel / 2012

Bild des Benutzers David

Sternenseelen

Sternenseelen sind Seelen, die aus höheren Ebenen auf die Erde kommen, um der Welt zu helfen.

Sternenseelen

Viele von euch werden vielleicht überrascht sein, einen so esoterischen Beitrag wie diesen von mir zu lesen. Aber ich habe so viele äußere und innere Erfahrungen machen dürfen, dass es heute meine Wahrheit ist, dass etliche Seelen unter uns leben, die nicht von „hier“ sind.

Bild des Benutzers David

Einheit mit der Natur

Ich habe kaum schreiben können in letzter Zeit. Themen hätte es zwar genug gegeben, aber in den letzten Monaten hatte ich vor allem eine Faszination und Liebe: Die Natur. Schon lange nenne ich den Weg, den ich gehe, den "organischen" Weg - was ausdrücken soll, dass ich glaube, dass es eine einfache, natürliche Spiritualität gibt, die immer schon eingebettet ist in das Leben, die Natur und das einfache Mensch-Sein.

Bild des Benutzers David

2012 - das erste Jahr der Brücke?

Die letzten Jahre schienen mir alle eine sehr deutliche Zeitqualität, ein Thema zu haben - etwas, dass ich vielleicht früher einfach nicht wahrgenommen habe. Für 2012 habe ich mehrfach ein sehr deutliches Bild bekommen: das einer Brücke. Ich war sehr erstaunt, als mir gleich drei andere Menschen unabhängig erzählten, sie hätten dieses Bild ebenso in Träumen oder Visionen bekommen. 

Bild des Benutzers Jasmin

Der Wandel in uns

Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzmauern, die anderen Windmühlen (buddhistische Weisheit)

Athen brennt, in Syrien ist die nationale Armee dabei, eine ganze Stadt von Aufständischen auszulöschen, in Ägypten wird äußerst brutal Jagd auf Oppositionelle gemacht und in Amerika hat sich vor ein paar Monaten die Occupy-Bewegungen formiert.

Bild des Benutzers David

Arbeit ist sichtbar gemachte Liebe

Die Definition von Arbeit für die Zukunft lautet: "Arbeit ist sichtbar gemachte Liebe" (Khalil Gibran). Arbeit ist Leben, aber Leben ist nicht Arbeit, sondern Spiel. Arbeit ist das Spiel, durch welches sich unsere Liebe ausdrückt. Unsere Liebe zu uns(erem) Selbst, zu unseren einzigartigen Talenten, zur Erde und der Menschheit.

 

Bild des Benutzers David

Der große Wandel: Die größte Bewegung aller Zeiten

Transformation ins Ungewisse

Die Welt steht an einem Wendepunkt, vielleicht vor dem größten Wandel, den die Menschheit überhaupt bisher erlebt hat. Wie er genau aussehen wird, das wissen wir nicht - deshalb nenne ich ihn einfach erstmal den großen Wandel.

Inhalt abgleichen