warning: Creating default object from empty value in /var/www/vhosts/h043021.server67.campusspeicher.de/httpdocs/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Artikel

Bild des Benutzers David

Selbstliebe: Die Innere Zerrissenheit heilen

Alle unsere Wünsche an die äußere Welt sind in Wirklichkeit Wünsche an uns selbst. Für mich war dies eine Erkenntnis, die vieles in meinem Inneren verändert hat. Mein Wunsch danach, bedingungslos geliebt zu werden, wirklich gesehen zu werden, dass meine Grenzen und Bedürfnisse respektiert werden, dass meine Gefühle geachtet und ernst genommen werden - all das war ein Wunsch an mich selbst.

Bild des Benutzers David

Freiheit - Die Bereitschaft zu fühlen

Je länger ich mich auf meinem Weg befinde, desto klarer wird mir, dass diese Reise für mich vor allem eines bedeutet: Die Bereitschaft zu fühlen.

Bild des Benutzers David

Manifestieren: Warum The Secret nur die halbe Wahrheit ist

Seit einiger Zeit sind "Manifestation" und das "Gesetz der Anziehung" in der spirituellen Szene zu geflügelten Begriffen geworden. Ausgelöst durch Filme wie "The Secret“ schwappte eine ganze Welle von Büchern, Seminaren und Filmen durch die Welt, die uns helfen wollte, wieder zu "Schöpfern unseres Lebens“ zu werden und unsere "Wünsche zu manifestieren“.

Bild des Benutzers David

Ein einfacher Prozess zur Selbstbefreiung

Auf dem spirituellen Weg geht es weniger darum, dem Selbst etwas hinzuzufügen, als vielmehr darum, all das loszulassen, was dem reinen Ausdruck der Seele im Wege steht. In unseren Energiekörpern, unserem Mind und unseren physischen Körpern sind Verzerrungen und Blockaden gespeichert, die dem Fluss des Bewusstseins durch uns im Wege stehen.

Bild des Benutzers David

Loslassen: Sich dem Fluss des Lebens hingeben

Vertrauen in das Leben ist nicht immer einfach. Unser Verstand will Sicherheit, die Seele neue Erfahrungen und Wachstum. Sich dem Neuen, Unbekannten zu öffnen, löst nicht selten Angst aus. Dabei ist das Festhalten am Alten eine der sichersten Methoden, Leid ins eigene Leben zu bringen.

Bild des Benutzers David

Motivation: ein Schlüssel zur inneren Wahrheit

Im zweiten Teil der Matrix-Trilogie gibt es eine recht interessante Unterhaltung zwischen Neo und dem Orakel, in der sie ihm sinngemäß sagt: "Du bist nicht hergekommen, um zu wählen - du hast deine Wahl bereits getroffen. Du bist hier, um zu verstehen, warum du diese Wahl getroffen hast."

Bild des Benutzers David

Intuition: Dem Herz folgen

Irgendwann im Laufe meiner Reise voller schwieriger Entscheidungen, Zweifel und Unsicherheit ahnte ich, dass es noch eine andere Art zu Leben geben muss. Ein Leben, das von einer tieferen Ebene des Wissens aus geschieht, ein Fließen mit meinem Herzen und meiner Bestimmung. Aber wie geht das? Wie statt dem Verstand dieser leisen inneren Stimme der Seele folgen?

Bild des Benutzers David

Die heilende Beziehung: hinter den Spiegeln und Projektionen

Spiritualität und Beziehungen - das ging lange Zeit kaum zusammen. Schließlich galt und gilt mönchische Enthaltsamkeit vielen religiösen und spirituellen Strömungen als Voraussetzung für das Wachstum der Seele. Dabei können gerade Beziehungen Orte der Heilung und der spirituellen Weiterentwicklung sein, wenn sie von allen Beteiligten auch so verstanden werden.

Bild des Benutzers David

Die Sucht nach Leiden und die Entscheidung zur Freiheit

Wir alle wollen frei sein, richtig? Was aber, wenn wir uns da was vormachen und wir eigentlich süchtig sind nach unserem Leiden, verliebt in die Intensität und die scheinbare Geborgenheit des Bekannten. Was, wenn wir nichts mehr fürchten als unsere Größe und Freiheit, als die unbegrenzten Möglichkeiten des Lebens? Was, wenn wir gar nicht aufhören wollen, das Opfer zu spielen?

Bild des Benutzers David

Der große Wandel: Die größte Bewegung aller Zeiten

Transformation ins Ungewisse

Die Welt steht an einem Wendepunkt, vielleicht vor dem größten Wandel, den die Menschheit überhaupt bisher erlebt hat. Wie er genau aussehen wird, das wissen wir nicht - deshalb nenne ich ihn einfach erstmal den großen Wandel.

Inhalt abgleichen