Was ist Heilung? Was ist ein Heiler?

Kann ein Mensch einen anderen heilen? Oder ist Heilung immer Selbstheilung? Was ist wirkliche Hilfe zur Heilung? Heilen Energieheiler wirklich? Eine Perspektive.

Hypersensitivität: Segen oder Fluch?

Seit einiger Zeit wird viel über ein psychologisches Phänomen namens Hypersensitivität/ Hochsensibilität geschrieben. Ich habe mir zunächst nicht viel daraus gemacht, weil ich mich persönlich nie in diese Kategorie eingeordnet habe. Schließlich hatte ich mir viele Jahre alle Mühe gegeben, meine Sensitivität möglichst gut zu verstecken - vor mir selbst und der Welt.

Die Anhaftung an Emotionen loslassen

Die vergangenen Wochen waren für mich von intensiven inneren Prozessen geprägt, die vor allem von einem Thema dominiert wurden: Die Begegnung mit meinen Emotionen in all seiner unvergleichlichen Vielfalt und Intensität.

Das Spiegelgesetz

Wenn ich eine Erkenntnis nennen müsste, die in meinen Augen den größten Nutzen auf dem spirituellen Weg hat, dann wäre es das Spiegelgesetz. Vielleicht braucht es sogar nicht viel mehr, um den eigenen Weg zu gehen.

Es gibt derzeit viele Versionen des Spiegelgesetzes, von denen ich nicht allen zustimmen kann. Für mich sagt es Folgendes aus:

Das Kind in mir

Alles begann wohl damit, dass meine Tochter in mein Leben getreten ist. Dieses kleine hilflose Wesen, voller akuter Bedürfnisse, impulsiver Gefühlsausbrüche, nächtelanger Wachphasen und mit zunehmendem Alter auch mehr und mehr ausgestattet mit einem enormen Potential an eigener Willenskraft, führte mich lange Zeit fast täglich an meine Grenzen.

Einheit mit der Natur

Ich habe kaum schreiben können in letzter Zeit. Themen hätte es zwar genug gegeben, aber in den letzten Monaten hatte ich vor allem eine Faszination und Liebe: Die Natur. Schon lange nenne ich den Weg, den ich gehe, den "organischen" Weg - was ausdrücken soll, dass ich glaube, dass es eine einfache, natürliche Spiritualität gibt, die immer schon eingebettet ist in das Leben, die Natur und das einfache Mensch-Sein.

Dem Verstand in Liebe und Akzeptanz begegnen

Neue Räume

Ich erlebe im Moment eine Phase der Ruhe und Entspannung. Gerade weil ich einen krassen inneren Prozessen durchlebt habe, insbesondere weil ich mich einer tiefsitzenden Emotion in mir geöffnet habe, ihr endlich den Raum gegeben habe, den sie so lange immer wieder eingefordert hat, stellt sich diese Ruhe ein.

Die neuen Beziehungen

Ich weiß, dass viele Menschen auf dem Weg derzeit auf der Suche sind nach einer neuen Art, ihre Beziehungen zu leben. Für mich selbst war nach vielen schmerzhaften, enttäuschenden und kräftezehrenden Erfahrungen eine Grenze erreicht, an der mir sehr klar wurde, dass ich Beziehungen in der alten Art nicht mehr leben möchte. Anderen Menschen scheint es sehr ähnlich zu gehen.